www.weitemeyer.com>Leistungen>Analyse & Beratung>Optimierung
Mittwoch, 20. September 2017
 

Der Optimierungsprozess – Ein Lichtblick für Ihre Betriebskosten.

Nach der Bestandsaufnahme

Nach erfolgter Bestandsaufnahme und umfassender Analyse der aktuellen Office- und IT-Gegebenheiten, dem Sondieren individueller Nutzungsbedürfnisse von Management und Mitarbeitern/innen, beginnt für unsere Spezialisten der Hauptpart ihrer Arbeit. Denn jetzt gilt es, mit Blick auf die strategische Ausrichtung eines Unternehmens, langfristig Strukturen zu straffen, interne Workflow-Prozesse zu optimieren, Energie zu sparen, die Administration zu vereinfachen u.v.a.m.

So werden beispielsweise ältere Hardware oder ineffizient genutzte Einzelplatzsysteme durch sogenannte Insellösungen, sprich Multifunktionsprodukte (MFPs), ersetzt.

Die Standardsituation in vielen Büros
Die optimierte Infrastruktur

Maximale unternehmerischere Flexibilität

Die Client-Server-Architektur gilt es ebenfalls zu optimieren. Datenbank-Server-Konzepte werden punktgenau auf den unternehmensspezifischen Bedarf ausgerichtet.

Und all das unter den Aspekten maximaler unternehmerischer Flexibilität bei absoluter Kostentransparenz, erhöhter Nutzungseffizienz der eingesetzten Technik, gesteigerter Produktivität des Personals sowie erheblich reduzierten Betriebskosten.

 
 
Dirk Weitemeyer GmbH • Karl-Arnold-Str. 17 • 37079 Göttingen • Telefon 0551 / 50 666 0 • Telefax 0551 / 50 666 22
Sitz u. Registergericht Göttingen HRB 1771 • Geschäftsführer Dirk Weitemeyer • www.weitemeyer.com