www.weitemeyer.com>Leistungen>Finanzierung>Vorteile Leasing
Mittwoch, 22. November 2017

Vorteile

Planungssicherheit

Liquiditätsschonung

Eigenkapitalschonung

Fremdfinanzierung

Steuervorteile

Bilanzneutral

 

Vorteile Leasing

Nutzen Sie die folgenden Vorteile

Planungssicherheit

Die Leasingkosten sind periodisch wiederkehrende Zahlungen, die parallel zur Nutzung des Leasingobjekts anfallen. Finanzielle Vorleistungen sind nicht notwendig, da das Objekt sich durch produktive Nutzung laufend selbst finanziert („Pay as you earn"-Effekt).

Die periodischen Leasingzahlungen dienen der innerbetrieblichen Planung als sichere Kalkulationsgrundlage und reduzieren den internen Verwaltungs-aufwand.

Liquiditätseffekte

Die Liquidität wird geschont (an Stelle eines einmalig höheren Liquiditätsabflusses findet ein kontinuierlicher niedrigerer Liquiditätsabfluss statt). Ein mit Banken vereinbarter Kreditrahmen bleibt uneingeschränkt erhalten und wird durch die Leasinginvestition nicht in Anspruch genommen.

Steuereffekt - Raten voll abzugsfähig

Leasingraten sind in Deutschland als Betriebsausgaben steuerlich sofort voll abzugsfähig, was sich steuermindernd auswirkt. Bei einer Finanzierung durch Eigenkapital wirken dagegen nur die Abschreibungen steuermindernd.

Die Voraussetzung ist die steuerliche Zurechnung laut § 39 Abgabenordnung des Leasing-Objekts auf den Leasinggeber unter Berücksichtigung der Leasingerlasse, die die Finanzverwaltung auf der Basis der Rechtsprechung des BFH erlassen hat.

Bilanzneutral

Da die Leasinggesellschaft Eigentümer des Leasing-Objektes ist, kommt es beim Leasing-Nehmer nicht zu einer Erhöhung des Anlagevermögens. Dies hat positive Auswirkungen auf die Eigenkapitalquote, was nicht zuletzt unter Basel-II-Gesichtspunkten sehr bedeutend ist.

 
 
Dirk Weitemeyer GmbH • Karl-Arnold-Str. 17 • 37079 Göttingen • Telefon 0551 / 50 666 0 • Telefax 0551 / 50 666 22
Sitz u. Registergericht Göttingen HRB 1771 • Geschäftsführer Dirk Weitemeyer • www.weitemeyer.com