www.weitemeyer.com>Leistungen>nach ITIL>Roll-Out Managment
Freitag, 21. Juli 2017
 

Analyse- und Planungsprozesse in der Realisation.

Nach erfolgreicher technischer Abnahme eines Projekts geht es in die Realisation. Diese Phase nennt sich typischerweise "Rollout". Wir verstehen unter Rollout-Management die optimale, friktionslose und systematische Integration von Prozessen, Methoden oder Verfahren sowie Software-Systemen oder Technologien.

Der Prozess des Rollouts wird als Projektphase fast immer ganz an das Ende gestellt. In der Planungs- und Umsetzungsphase liegt der Fokus der Verantwortlichen und Stakeholder ausschließlich auf der Erstellung des Projektgegenstands. Dabei wird nicht selten übersehen, dass bei der Produkt- oder Prozessgestaltung Voraussetzungen angenommen werden, die dann an den späteren Rollout-Standorten gar nicht verfügbar sind. Nicht zu unterschätzen sind auch Widerstände gegen Prozessveränderungen, wenn die betroffenen Mitarbeiter nicht frühzeitig in den Änderungsprozess eingebunden sind und bei der Entwicklung der Ideen und der Ausarbeitung der Trainings- und Rollout-Konzepte kein Mitspracherecht haben.

Die Steuerung des Rollouts über mehrere Abteilungen oder Standorte hinweg ist ein kritischer Erfolgsfaktor – auch für die besten Produkte und innovativsten Prozessverbesserungen.

Planung und Organisation der Auslieferung von Hard- und Software-Komponenten sowie deren Einbindung in den operativen IT-Prozess von Unternehmen wurde durch unsere Spezialisten im Großkundenumfeld bereits vielfach gemeistert. Unsere Best-Practice-Konzepte ermöglichen es uns, die Organisation des Rollouts für große Umgebungen mit einer hohen Anzahl von IT-Arbeitsplätzen unter komplexen Rahmenbedingungen durchzuführen.

 
 
Dirk Weitemeyer GmbH • Karl-Arnold-Str. 17 • 37079 Göttingen • Telefon 0551 / 50 666 0 • Telefax 0551 / 50 666 22
Sitz u. Registergericht Göttingen HRB 1771 • Geschäftsführer Dirk Weitemeyer • www.weitemeyer.com