www.weitemeyer.com>Partner>Vertragspartner>Fujitsu>Umweltschutz
Dienstag, 21. November 2017
 

Umweltschutz ist bei Fujitsu Chefsache.

Um zur Schaffung einer nachhaltigen Umwelt für zukünftige Generationen beizutragen, hat Fujitsu den Umweltschutz zur Top-Management-Priorität erhoben. Die Fujitsu Green Procurement Policy schließt die Verpflichtung zu einem grünen Beschaffungswesen bis hin zu den Geschäftspartnern ein. Bereits in der frühesten Phase der Produktentwicklung werden beim Design und der Materialauswahl Energiesparkonzepte berücksichtigt. Diese Maßnahmen stellen sicher, dass Kunden umweltfreundliche Produkte erhalten, welche die Belastung der Umwelt verringern.

Fujitsu ist Mitglied von The Green Grid, einem globalen Konsortium von IT-Firmen und -Fachleuten mit dem gemeinsamen Ziel, den Gesamtstromverbrauch von Datenzentren weltweit zu verringern. Fujitsu ist außerdem Mitglied in der Climate Savers Computing Initiative  – Industrie, Verbraucher und Umweltschutzorganisationen arbeiten gemeinsam daran, die Energieeffizienz von Computern und Servern signifikant zu verbessern. Als Mitglied verpflichtet sich Fujitsu, Produkte zu entwickeln und anzubieten, die Energiestandards einhalten oder sogar übertreffen. Aus diesen und anderen Gründen wird Fujitsu im Dow Jones Sustainability Index aufgeführt.

Fujitsu blickt auf eine zwanzigjährige Geschichte in der Green IT. Das Unternehmen war der erste weltweit operierende Hersteller, der einen mit dem Blauen Engel zertifizierten Green PC auf den Markt brachte (1993) und eines der ersten Produktrecyclingprogramme realisierte (1988).

Heute reicht Fujitsus wachsendes Portfolio an grünen Produkten von Thin Clients über Desktop PCs bis hin zu Workstations und Servern. Das grüne Portfolio wird ständig ausgebaut mit Innovationen wie dem 0-Watt-Monitor und dem 0-Watt-PC. Das Unternehmen stellt sich außerdem ständig neuen Herausforderungen mit Visionen, wie beispielsweise dem WoodShell-Konzept, bei dem natürliche Materialien und biobasierte Kunststoffe als Gehäuse und
PC-Teile zum Einsatz kommen.  

zurück

 
 
Dirk Weitemeyer GmbH • Karl-Arnold-Str. 17 • 37079 Göttingen • Telefon 0551 / 50 666 0 • Telefax 0551 / 50 666 22
Sitz u. Registergericht Göttingen HRB 1771 • Geschäftsführer Dirk Weitemeyer • www.weitemeyer.com